EU SURVEY Umsatzsteuer und sonstige Steuern: Steuer­liche Maßnahmen in der EU und anderen Ländern gegen die wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19

PrintMailRate-it

​Stand: 18. März 2020

veröffentlicht am 19. März 2020 / Lesedauer ca. 1 Minute

    

Das Coronavirus (SARS-CoV-2), das mittlerweile in Europa angekommen ist, stellt das tägliche Leben aller Bürger vor Herausforderungen. Die Zahl der Infizierten steigt von Tag zu Tag exponentiell an. Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, wird in den meisten europäischen Ländern das öffentliche Leben stark eingeschränkt. Aber auch viele Unternehmen kämpfen mit den negativen Auswirkungen des Coronavirus. Daher gilt eine große Sorge dieser der Sicherung von Liquidität, Cash und Cashflow.

 

 

Die EU-Kommission hat bereits angekündigt, eine „Corona Response Initiative“ mit einem Volumen von 25 Milliarden Euro zur Unterstützung betroffener Unternehmen einzurichten. Aber auch auf nationaler Ebene haben einige EU-Staaten sowie weitere Länder bereits steuerliche Vereinfachungsregelungen und Erleich­terungen beschlossen, um Unternehmen bei der Bewältigung der durch das Coronavirus verursachten wirtschaftlichen und zeitlichen Nachteile zu unterstützen.

 

 

Lesen Sie mehr in unserem Überblick über die – neben weiteren v.a. arbeits- und sozial(versicherungs-)recht­lich­en Erleichterungen steuerliche Maßnahmen und Soforthilfepakte der einzelnen Staaten im englischen Bei­trag „EU SURVEY: Tax measures in the EU and other countries against the effects of coronavirus (SARS-CoV-2)”.

 

 

Es gilt zu beachten, dass es fast tägliche Updates aus den Ländern hierzu gibt, weitere Länder Lösungen und Erleichterungen beschließe, so dass die ersten, aktuell vorliegenden Einblicke zusammengestellt sind. Diese Informationen werden von unseren ausländischen Kollegen von Rödl & Partner in den jeweiligen Ländern zur Verfügung gestellt, die unserer Rödl & Partner International VAT Group und International Tax Law Group angehören.

 

Kontaktieren Sie uns, um sich mit uns zu den Maßnahmen in den einzelnen Ländern weiter auszutauschen. Wir beraten Sie gerne.

 Aus der Artikelserie

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Heidi Friedrich-Vache

Diplom-Kauffrau, Steuerberaterin, Umsatzsteuerberatung | VAT Services

Partner

+49 89 9287 805 70
+49 89 9287 806 70

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Dr. Daniela Endres-Reich

Diplom jur. oec. (Universität), Steuerberaterin, Umsatzsteuerberatung | VAT Services

Associate Partner

+49 89 9287 805 75
+49 89 9287 806 75

Anfrage senden

Profil

 Wir beraten Sie gern!

 Mehr lesen?

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu