Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Recht der Internationalen Wirtschaft: Länderreport Ukraine

PrintMailRate-it

veröffentlicht am 6. September 2021

Quelle: RIW Recht der Internationalen Wirtschaft, Heft 9/2021

  
2020 erlebte die ukrainische Wirtschaft einen Corona-bedingten Einbruch. Im Jahr 2021 hat sich die wirtschaftliche Situation gebessert, und es ist wieder ein Wirtschaftswachstum
zu verzeichnen. Die Experten rechnen mit einem Anstieg des BIP um 3,8 Prozent im Jahr 2021 und um ca. 4 Prozent in den folgenden Jahren. Wie sich die Wirtschaft tatsächlich
entwickeln wird, hängt von dem Verlauf der Corona-Pandemie und der Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem IWF ab. Die Ukraine ist auf die finanzielle Unterstützung der internationalen Geldgeber wie EU oder Weltbank angewiesen.

   

 

         

   

Inhalt:

I. Rechtspolitischer Hintergrund

II. Rechtsgebiete

    1. Gesellschaftsrecht und GmbH-Recht
    2. Förderung von Großinvestitionen Ukraine
    3. Steuerrecht
    4. Bodenreform
    5. Gerichtsreform
    6. Arbeitsrecht
    7. IT-Branche – Diia City

III. Wirtschaftliche Bewertung

 

 Den ganzen Artikel als PDF-Datei lesen »

Kontakt

Contact Person Picture

Klaus Kessler

Rechtsanwalt

Partner

+380 44 5862 303
+49 911 9193 9058

Anfrage senden

Contact Person Picture

Dr. Beata Pankowska-Lier

Rechtsanwältin

+380 44 5862 303
+380 44 5862 304

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

 Mehr lesen?

Deutschland Weltweit Search Menu