Steueramnestie in Kasachstan 2014

PrintMailRate-it
Der Präsident der Republik Kasachstan, Nursultan Nasarbajew, hat für kasachische Unternehmer eine Steueramnestie angekündigt. TengriNews.kz zur Folge handelt es sich um bis zu 180 Mrd. Tenge, was einem aktuellen Gegenwert von 731,5 Millionen Euro entspricht.
 
Die Steueramnestie umfasst Strafzahlungen und Zinsen für kleine und mittlere Unternehmen, die sich bis zum 1. Oktober 2014 angesammelt haben. Bis Dezember 2014 soll die Regierung diese Amnestie im Rahmen ihrer Unternehmensförderung umsetzen. Die Regierung hofft, dass die dadurch frei zur Verfügung stehenden Mittel von den Unternehmern wieder investiert werden und somit der kasachischen Wirtschaft positiv zugute kommen.
  
zuletzt aktualisiert am: 08.08.2014
 

Kontakt

Contact Person Picture

Michael Quiring

Rechtsanwalt

stellv. Niederlassungsleiter, Partner

+7 727 3560 655
+7 727 2596 269

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu