Infrastrukturfinanzierung


  
Die Sicherstellung der Infrastrukturfinanzierung ist eine der wichtigsten Aufgaben im Verkehrssektor. Der Re-Investitionsbedarf zur Erhaltung der Infrastruktur ist immens. Eine Nutzerfinanzierung kann den Finanzierungsbedarf eben so wenig decken, wie die bisherigen Modelle.

Gemeinsam mit Banken und Förderinstitutionen auf nationaler und europäischer Ebene erarbeiten wir von Rödl & Partner individuelle Finanzierungskonzepte.
  

Die Einbeziehung von privaten Kapitalgebern und PPP-Modellen können im Einzelfall sinnvolle Lösungen bieten. Denkbar sind Fondfinanzierungen und andere private Beteiligungen. Solche Finanzierungsmodelle erfordern häufig zugleich organisatorische und gesellschaftliche Umstrukturierungen (z.B. die Trennung von Betrieb und Netz).

 

Unsere Leistungen für Sie:

  • Gewährleistung Zugang zu wesentlichen Infrastruktureinrichtungen
  • Bewertung von Entgelten für die Inanspruchnahme der Infrastruktur
  • Kartellrechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Infrastrukturzugang

 Kontakt

Jörg Niemann

Diplom-Jurist

Associate Partner

+49 40 2292 977 33
+49 40 2292 977 39

Anfrage senden

Profil

Alexander Faulhaber

Diplom-Kaufmann

Partner

+49 911 9193 3507
+49 911 9193 3588

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu