Tarifrecht

Das Tarifrecht ist ebenso wie das Betriebsverfassungsrecht Teil des kollektiven Arbeitsrechts. Neben der Tarifbindung im Rahmen eines Verbandstarifvertrags hat der Arbeitgeber die Möglichkeit außerhalb einer Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband einen für sein Unternehmen maßgeschneiderten Tarifvertrag mit der entsprechenden Gewerkschaft abzuschließen.

Tarifrechtsregelungen gelten im Unternehmen oft auch durch Bezugnahmeklauseln in den Arbeitsverträgen. Da Tarifvertragsparteien immer wieder mit Mitgliederschwund zu kämpfen haben, gibt es inzwischen die Möglichkeit von OT-Mitgliedschaften. Sowohl bei der Übernahme von Betrieben/Betriebsteilen als auch bei Unternehmenskäufen sollte man sich über die tarifrechtliche Situation in Unternehmen im Klaren sein.
 
Unsere Beratungsschwerpunkte im Tarifrecht sind:
  • Gestaltung, Veränderung oder Beendigung von Tarifbindungen
  • Vorbereitung und Gestaltung eines Tarifwechsels sowie (Neu-)Verhandlung von Haustarifverträgen
  • Verhandlung von Überleitungs- und Sanierungstarifverträgen
  • Betreuung von Unternehmen bei der tariflichen Umsetzung von Restrukturierungsmaßnahmen
  • Rechtliche Beratung zu den Auswirkungen der unterschiedlichen Bezugnahmeklauseln
  • Beratung und Begleitung bei Arbeitskampfmaßnahmen
  • Due Diligence über tarifliche Situation und der Gestaltung bei Betriebsübergängen

 Kontakt

Corinna Heuschmid

Rechtsanwältin

Associate Partner

+49 221 9499 093 04
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu