Deutschland: Bundestag nimmt Gesetzesentwurf für den Austausch des CbC Reportings an

PrintMailRate-it

​Der Bundestag hat auf Empfehlung des Finanzausschusses am 22. September 2016 den mehrseitigen Gesetzesentwurf der Bundesregierung über den Austausch länderbezogener Berichte angenommen.

 

Zukünftig wird ein automatischer Austausch der länderbezogenen Reports („Country-by-Country Reports”; „CbC Reports”) zwischen den Steuerbehörden der jeweiligen Vertragsstaaten stattfinden. Der Austausch sensibler Daten, wie bspw. Umsatz oder Ergebnis vor Ertragssteuern, findet allerdings erst dann statt, wenn von den beiden Vertragsparteien die im § 8 der mehrseitigen Vereinbarung genannten Voraussetzungen erfüllt sind und die umfangreichen Datenschutzrichtlinien eingehalten werden. Eine der im § 8 genannten Voraussetzungen fordert die jeweiligen Finanzbehörden auf, eine Auflistung zu erstellen, in der diejenigen Finanzbehörden genannt sind, mit welchen beabsichtigt wird, die Country-by-Country Reports auszutauschen. Die erforderlichen Dokumente zur Einhaltung dieser Voraussetzungen sind beim OECD-Sekretariat einzureichen. Der Inhalt der Reports beschränkt sich auf die entrichteten Steuern in den jeweiligen Ländern, die globale Aufteilung der Erträge und weitere Indikatoren zur geografischen Verteilung der wirtschaftlichen Tätigkeiten der größten international tätigen Unternehmen.
 

Die Informationen aus den Berichten sollen den Steuerbehörden in den verschiedenen Ländern dazu dienen, steuerliches Risikomanagement v.a. im Bereich Verrechnungspreise durchführen zu können. Außerdem lassen sich aus den Informationen Gewinnverlagerung und -verkürzung besser erkennen und folglich besser bekämpfen, um auf diese Weise die Wettbewerbsfähigkeit ausschließlich lokal tätiger Unternehmen zu garantieren.

zuletzt aktualisiert am 28.09.2016

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Kai-Uwe Bandtel

Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht

Partner

+49 89 9287 805 60
+49 89 9287 808 60

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Kristina Tomas

M.A. Taxes and Accounting

+49 89 9287 805 65
+49 89 9287 808 60

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

 Seien Sie dabei!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu