Indonesien implementiert OECD Masterfile-Ansatz und CbC Reporting

PrintMailRate-it

Das indonesische Finanzministerium (MoF) hat am 30. Dezember 2016 eine neue Regulierung bezüglich der Dokumentation von Verrechnungspreisen verabschiedet. Die angepassten Vorgaben sind ab dem Steuerjahr 2016 gültig.
 

Die neue Regulierung ist konform mit der OECD BEPS Action 13 („2015 Final Report - Transfer Pricing Documentation and Country-by-Country Reporting”), welche einen dreigliedrigen Ansatz vorsieht, bestehend aus:

1. Masterfile
2. Local File
3. Länderbezogene Berichterstattung (Country-by-Country Reporting)
 

Den vollständigen Artikel finden Sie in englischer Sprache:
Indonesian Transfer Pricing Regulation aligns with BEPS Action 13

zuletzt aktualisiert am 10.02.2017

Kontakt

Contact Person Picture

Markus Schlüter

Rechtsanwalt

Partner

+49 221 9499 093 42
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Profil

 Seien Sie dabei!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu