Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Recht der Internationalen Wirtschaft: Länderreport Indien

PrintMailRate-it

zuletzt aktualisiert am 3. September 2021

Quelle: RIW Recht der Internationalen Wirtschaft, Heft 9/2021

  

Nach einigen fundamentalen Änderungen in den letzten Jahren, etwa jüngst im Rahmen der Umstellung der Dividendenbesteuerung, finden sich im Jahr 2020 vor allem Detailanpassungen. Die Entwicklung im Bereich der Gesetzgebung ist stark geprägt von der Umsetzung und Vollendung bereits eingeleiteter Reformen, hier insbesondere im Bereich des Arbeitsrechts. 

 

  

Inhalt:

I. Rechtspolitischer Hintergrund

II. Rechtsgebiete

 

1.  Steuerrecht

a) Finanzverfahren

b) Förderprogramme

c) Einkommensteuer

d) Digitalsteuer

 

2.  Arbeitsrecht

 

3.   Insolvenzrecht

a) Gesetzliche Änderungen

b) Rechtsprechung

 

4.   Verbraucherschutzrecht/Produkthaftung

 

5.   Gesellschaftsrecht

a) Sitzungen des Board of Directors

b) Gesellschafterversammlung

c) Residenzpflicht des „Ansässigen Director"

d) Registrierung von dinglichen Belastungen

e) Erlass von Verspätungsgebühren

f) Verpflichtende Gemeinwohlausgaben (CSR)

g) Änderungen im Gesellschaftsrechtsbuch (Companies Act)

 

III. Bewertung und Ausblick

Kontakt

Contact Person Picture

Martin Wörlein

Partner, Leiter Team Indien

+49 911 9193 3010
+49 911 9193 9003

Anfrage senden

Profil

 Wir beraten Sie gern!

 Mehr lesen?

Deutschland Weltweit Search Menu