Fertigung von Umsatzsteuervoranmeldungen

PrintMailRate-it

Die Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldung ist für die meisten Unternehmer Pflicht. Nach § 18 UStG müssen Sie diese nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck auf elektronischem Wege für den für Sie festgelegten Voranmeldungszeitraum (Monat, Quartal, Jahr) übermitteln. Maßgeblich sind dabei die Regelungen der Steuerdaten-Übermittlungsverordnung.
 
Wir unterstützen Sie gerne dabei, dieser Pflicht nachzukommen: egal, ob Sie selbst Ihre Buchhaltung führen oder wir diese Tätigkeit bereits für Sie übernommen haben. Unsere IT-Infrastruktur ist auf dem neuesten Stand. Über abgesicherte Leitungen werden Ihre Daten von uns fristgerecht an die Finanzverwaltung übertragen.
 
Bei komplizierten Sachverhalten stehen unsere Umsatzsteuer-Spezialisten Ihnen unmittelbar zur Seite. Auf diese Weise erhalten Sie individuelle und vollumfängliche Beratung aus einer Hand.

Kontakt

Contact Person Picture

Renata Kabas-Komorniczak

Certified Tax Consultant (Polen)

Geschäftsführende Partnerin, Niederlassungsleiterin

+48 22 6962 800

Anfrage senden

Contact Person Picture

Ulrich Schäfer

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Partner

+49 911 9193 3066

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu